Klimafreundlich Bauen mit Stroh & Lehm

Auf der Streuobstwiese in Obernsees wird 2022 gemeinschaftlich ein Strohraum in die vorhandene Scheune gebaut, der zum Lagern von Äpfel und zur Aufbewahrung von Werkzeug genutzt wird. Bei dieser Bauaktion geht es nicht nur um das Ergebnis, den Raum zu bauen, sondern auch um die Erfahrung des gemeinschaftlichen Planens und Umsetzens eines Strohprojekts, die Lernprozesse über ökologisches Bauen und das Verbinden mit den Zyklen der Streuobstwiese.
Unser Projekt orientiert sich am natürlichen Rhythmus der Streuostwiese und findet so zu unterschiedlichen Jahreszeiten statt. Mit Elementen der Wildnispädagogik wollen wir uns während der Bauwochenenden auch immer wieder mit dem Ort verbinden und so die unterschiedlichen Qualitäten der Jahreszeiten erfahren.
Mitmachen!

Aktionstage

26.-29. Mai: Fundament und Bodenplatte
28.-30. Juli: Lehmsteine
25.-28. August: Strohwände
22.-25. September: Lehmputz

Wenn du dich in die Planung und Vorbereitung einbringen möchtest, dann werde Teil unserer Signalgruppe. Wir treffen uns nach Bedarf an Montag-, Dienstag- oder Mittwochabenden hybrid auf Zoom und im TransitionHaus.

Du möchtest mitmachen, dann schreib an strohstadtstaunen[aet]forum1punkt5.de

Spenden

Du kannst uns Baumaterial spenden oder Werkzeuge verleihen? Schreib uns unter strohstadtstaunen[aet]forum1punkt5.de. Wir brauchen u.a. alte Fenster und Türen mit Rahmen, Balken, Bretter, Kies, Sand, Stroh (gepresste Ballen und gehäckselt). Sprich uns gerne an!

Du möchtest das Projekt mit deiner Geldspende ins Leben rufen? Dann beteilige dich beim Crowdfunding: https://www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/strohraum-am-apfelbaum

Über forum1.5

Das forum1.5 ist eine Plattform für alle, die sich in Bayreuth und der Region Oberfranken für eine klimagerechte Zukunft einsetzen. Ziel des forum1.5 ist es, möglichst viele Akteure aus allen Bereichen der Gesellschaft zusammen zu bringen.