Hamsterbacke e. V.

Die Erzeuger-Verbrauchergemeinschaft Hamsterbacke e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die Versorgung mit regionalen, unverpackten und ökologisch produzierten Lebensmitteln in Bayreuth zu stärken. Durch enge Kooperationen mit regionalen Landwirt:innen will das Projekt der Entfremdung und mangelnden Transparenz in der Lebensmittelversorgung entgegenwirken.

Leitlinien

Fünf Leitlinien stehen bei der Umsetzung im Fokus: unverpackt – regional – ökologisch – solidarisch – kooperativ.

 

Umsetzung und Ziele

Das Mittel zum Zweck ist ein gemeinschaftlich betriebener, nicht-gewinnorientierter Unverpacktladen in Bayreuth. Er wird kooperativ und solidarisch von allen Mitgliedern finanziert und organisiert. So fungiert er als Zentrum eines Netzwerkes, in dem Erzeuger:innen und Verbraucher:innen gemeinsam Verantwortung für die Lebensmittelversorgung übernehmen. Alle Mitglieder sind Miteigentümer:innen des Ladens und können an allen Entscheidungen teilhaben.

Durch umfangreiche Produktinformationen und Exkursionen zu Landwirt:innen lernen Verbraucher:innen, wo ihre Lebensmittel herkommen und wie diese produziert werden. Gleichzeitig will der Verein durch die gezielte Stärkung von ökologisch wirtschaftenden Betrieben Landwirt:innen darin unterstützen, die biologische Vielfalt zu wahren und Ressourcen zu schonen und regionale Wertschöpfungskreisläufe zu erhalten bzw. aufzubauen. Die Hamsterbacke ist ein Beispiel dafür, dass es nachhaltige Alternativen zur aktuell vorherrschenden Nahrungsmittelversorgung gibt.

Entstehungsgeschichte

Erstmals aufgekommen ist die Idee einer Verbrauchergemeinschaft auf dem Oktoberforum 2018. Danach hat eine kleine Gründungsgruppe ein Finanzierungskonzept erarbeitet, sodass es im Juni 2019 zur Gründung des Vereins Hamsterbacke e.V. kam. Die Gründungsveranstaltung war mit 170 Teilnehmer:innen ein großer Erfolg, der zeigt, dass die Zeit reif ist für eine Ernährungswende. Seitdem haben um die 50 Aktive aus unterschiedlichen Generationen in verschiedenen Arbeitskreisen gemeinsam und partizipativ die Eröffnung des Ladens vorbereitet, die dann im Juni 2020 trotz erschwerter Coronabedingungen stattfand. Derzeit hat der Verein ca. 700 Mitglieder, 9 Arbeitskreise und bezieht seine Produkte von 65 verschiedenen Produzent:innen. Entscheidungen werden nach soziokratischem Prinzip im sogenannten Koordinierungskreis getroffen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen unter www.hamsterbacke-bayreuth.de