Klima braucht Schutz – Prof. Dr. Maja Göpel in Pegnitz

Wie sichern wir nachhaltige Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene? Wo stehen wir auf dem Weg zur Erreichung der Klimaziele?

Diese Fragen sollen am 5. Februar 2020 in einem Vortrag mit anschließender Podiumdiskussion in Pegnitz diskutiert werden. Sprechen wird die Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) Prof. Dr. Maja Göpel. Im Anschluss an ihren Vortrag wird es außerdem eine Podiumsdiskussion geben. Dabei sind:

  • Prof. Dr. Maja Göpel, Generalsekretärin WBGU
  • Prof. Dr. Anke Jentsch, Professorin für Störungsökologie an der Universität Bayreuth
  • Melanie Löw, Lehrerin am Gymnasium Pegnitz
  • Felix Haas, Schüler an der Realschule Pegnitz
  • Klaus Liebig, Sprecher des Wirtschaftskreises Pegnitz
  • Uwe Raab, Erster Bürgermeister der Stadt Pegnitz

Die Moderation übernimmt Prof. Dr. Manfred Miosga, Professor für Stadt- und Regionalentwicklung an der Universität Bayreuth und Initiator des forum1.5.

  • Wann: Mittwoch, 5. Februar 2020, 19 Uhr
  • Wo: Aula des Gymnasiums Pegnitz, Wilhelm-von-Humboldt-Straße 7, 91257 Pegnitz
  • Eintritt frei!

Wir freuen uns auf einen spannenden Diskussionsabend mit Ihnen!

Veranstalter:

Über forum1.5

Das forum1.5 ist eine Plattform für alle, die sich in Bayreuth und der Region Oberfranken für eine klimagerechte Zukunft einsetzen. Ziel des forum1.5 ist es, möglichst viele Akteure aus allen Bereichen der Gesellschaft zusammen zu bringen.